Stille, Sternenklang und Winterfeuer. Ein Auszeit für Frauen im Advent

Raus aus der hektischen Vorweihnachtszeit und für ein Wochenende eintauchen in den Rhythmus der Natur.

Der Stille lauschen und mit etwas Glück dem Knistern des Schnees unter unseren Füßen, die Klarheit des Winters spüren, die Weite des winterlichen Sternenhimmels erfahren und Orientierung von oben zu bekommen, sich in das große Ganze einbetten und sich in der Dunkelheit geborgen wissen, in die Traumzeit eintauchen.

Es ist Zeit um Innezuhalten, nach Innen sinken, sich zurückzubesinnen auf das Wesentliche, bei sich selbst anzukommen und dabei gehalten und gestärkt sein in der Gemeinschaft von Frauen.

In einer Hütte im Schwarzwald machen wir es uns gemütlich.

Wir werden Zeiten allein und miteinander in der winterlichen Natur verbringen, ehrlichen und herzlichen Austausch im Council erfahren, ein Ritual gestalten, räuchern, gemeinsam kochen und miteinander essen, uns auf allen Ebene gut nähren.

Für einige Zeit wird sich jede Frau allein auf eine „Medizinwanderung“ begeben, um dort ihre ureigene Medizin, die sie in ihrer momentanen Lebenssituation unterstützt, zu finden – Antworten, Einsichten, neue Perspektiven. Sie bringt diese für sich und gleichzeitig die Gemeinschaft mit. Wir teilen das Erlebte, lauschen den Geschichten und bekräftigen sie auf wertschätzende Weise.

Wir sind das Wochenende im Fallerhisle, einem urigen Schwarzwald-Häuschen im Jostal bei Titisee-Neustadt/Hochschwarzwald.
Ein Holzofen gibt uns Wärme, frisches Quellwasser steht uns zur Verfügung.
Als Übernachtungsmöglichkeiten steht ein Einzelzimmer, ein Doppelzimmer und ein Mehrbettzimmer zur Wahl.
Wir kochen an diesem Wochenende selber mit Zutaten in Bio-Qualität.

Mindestteilnehmerzahl 4 Frauen, maximal 8 Frauen.

Termin: 10. bis 12. Dezember 2021

Ort: Fallerhisle im Jostal bei Titisee Neustadt

Kosten: 175- 280 Euro (nach Selbsteinschätzung) zzgl. 75 Euro für Unterkunft und Vollverpflegung