Im Spiegel der Natur

„Ich ging zu einem Spaziergang hinaus, und beschloss schließlich, bis Sonnenuntergang zu bleiben. Hinauszugehen, so fand ich heraus, bedeutet eigentlich Hineinzugehen.“ (John Muir)

Dieses Wochenende ist eine Einladung, eingebettet in Gemeinschaft mit eigenen Anliegen in die Natur zu gehen, um dann gestärkt und neu ausgerichtet wieder in den Alltag zurückzukehren.

Dabei arbeiten wir mit Elementen der Visionssuchearbeit und der Wildnispädagogik.
Wir werden inmitten der wunderschön wilden Landschaft naturverbunden und gemeinschaftlich leben und uns von dem Platz aus allein auf Streifzüge in die Natur aufmachen.

Die Natur dient hierbei als Spiegel des inneren Erlebens und Befindens. Du kannst Antworten auf Fragen finden, die in Deinem Inneren brennen. Du kannst Dich von Altem trennen, loslassen, was Dir nicht mehr dient, etwas bekräftigen oder das einladen, was Du Dir für Dein Leben wünschst.
Das Erlebte wird dann im geschützten Kreis geteilt und wertschätzend gespiegelt, woraus sich wertvolle Einsichten ergeben können.
Praktiken der Naturverbindung werden die Erfahrungen vertiefen und ergänzen.

Die Anmeldung erfolgt über die Schweibenalp: https://www.alpine-permakultur.ch/seminardetails/?smn=f7984a15-2ad8-4c16-982f-6953c7ab81b9

Details:

  • Termin: Freitag, 20. September 2019 um 16 Uhr bis Sonntag, 22. September 2019 um 16 Uhr
  • Ort: Seminarzentrum Schweibenalp bei Brienz, Schweiz
  • Preis: CHF 340.- inkl. Kursunterlagen und Materialkosten