Die Brennessel- die goldene Pflanze

Es dreht sich alles um die Brennessel - der heimliche Star unter den Wildpflanzen.

Nicht zu Unrecht heißt es hätte sie keine Stacheln wäre sie schon längst ausgerottet, so vielfach sind ihre Tugenden.

Unentbehrlich in der Wildkräuterküche, ist auch eine starke Heilpflanze, wertvoll für die Naturkosmetik, im Garten und nicht zuletzt mit ganz praktischem Wert in der Herstellung von Pflanzenfasern und Schnüren. An diesem Tag werden wir uns faszinieren lassen von dieser Pflanze - die stachelige Gesellin mit ihren Potential kennernlernen, viel praktisch ausprobieren und uns dem Wesen dieser Pflanze nähern.

Wir probieren Gerichte mit Brennesseln, stellen eine Verreibung aus Brennessel her und nutzen ihre Fasern indem wir Schnüre drehen.Was es mit der Brennessel als goldene Pflanze auf sich hat, erfahrt ihr in einer Geschichte.

Abwechslungsreich, lehrreich und unterhaltsam.

Auch für Kinder geeignet.

Details:

  • Termin: Sonntag, 2. August 2020 von 10 Uhr bis 13 Uhr
  • Ort: Auf unserem Grundstück bei Malterdingen
  • Preis: 25 Euro. Kinder bis 14 Jahre kostenlos, danach zahlen Sie die Hälfte.